Unser Rudel

Unser Rudel besteht zur Zeit aus Jule, Adele und Brixi.


Jule ist die Stammhündin meines Zwingers. Sie hat dem A, B und E Wurf das Leben geschenkt.

Sie ist eine ruhige, ausgeglichene Hündin, die sehr instinktsicher ihre Welpen aufzieht und mittlerweile auch Oma geworden ist.




Adele ist bei uns geboren und durfte bei uns bleiben. Sie ist eine charmante Hündin, und macht jeden Spaß mit.

Adele hat uns den C, F und G Wurf geschenkt und ist eine fürsorgliche Mutter.







Brixi vom Huvenhoop ist am 20.08.2017 bei uns eingezogen und bereichert unser Rudel sehr;O)

Sie ist ein Enkelkind von unserer Jule, eine Tochter von Bella Fina. Ich freue mich ungemein über diese Zuckerschnute und
auf unsere gemeinsame Zeit.







Unvergessene Rudelmitglieder


Billy zog die Welpen liebevoll mit auf. Er war der nette Onkel und die Welpen liebten es, mit ihm zu spielen und zu kuscheln.

Billy liess den Kleinen vieles durchgehen, er war nicht so streng wie Jule und Adele.
Leider mussten wir Bilbo am 31.12.2016 viel zu früh über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
 
Du fehlst uns sehr mein treuer Freund.




Frl. Deetje ist die Tochter von unserer Adele und eine ganz bezaubernde junge Dame. Sie kuschelt in jeder Lebenslage und ist sehr ausgeglichen und nervenstark. 

Leider war mein kleines Fräulein in unserem Rudel unterfordert, sie braucht mehr Einzelansprache, sonst hat sie nur Quatsch im Kopf und bringt Unruhe in das Rudel;O)

Und wie das Leben so spielt, hat die Süße eine ganz tolle Familie mit Kindern gefunden. Deetje liebt Kinder, die haben immer so lustige Ideen! Eigentlich sollte es für die Familie einer meiner G Welpen werden, aber der Funke ist sofort über gesprungen und alle waren verliebt in meine kleine Zuckerschnute.

Deetje ist nun wirklich ausgelastet und ist der absolute Traumhund, die Prinzessin in der Familie, ein Status, der ihr zusteht.

Auch wenn es sehr weh tut, so war es doch die richtige Entscheidung, sowohl für uns, unser Rudel und auch für mein süßes geliebtes Fräulein Deetje.




©Britta Bessey 2015