C - Wurf
von den Rotenbeker Vierpfötern
geb. am 7. August 2011 


Im Juni 2011 machten wir uns mit Adele auf den Weg in Richtung Magdeburg zu ihrem Auserwählten. 

Willie freute sich sehr über Adeles Besuch und ließ seinen ganzen Charme spielen. Der kleine Casanova hatte Adele in Null-Komma-Nix um die Pfote gewickelt und sie vergnügten sich im Garten.

Nachdem Adele im Laufe ihrer Trächtigkeit alle eindeutigen Symptome zeigte, wunderten wir uns doch, daß sie nur so wenig zunahm. Nun denn, sagten wir uns, es wird wohl nur ein kleiner Wurf. Aber mitnichten – neun Welpen wurden am 58. Tag geboren. Ich staune immer noch, wo diese kleine Maus sie alle versteckt hatte. Die Lütten waren recht klein, und die Geburt war nach zwei und einer Dreiviertelstunde abgeschlossen.

Adele hatte sich fürsorglich um die große Welpenschar gekümmert und zeigte sich als sehr instinktsichere Hündin.

Drei Mädels und sechs Buben hatte sie nun in den nächsten Wochen zu umsorgen.

Toll gemacht, kleine Maus!

©Britta Bessey 2015