F - Wurf
von den Rotenbeker Vierpfötern
geb. am 3. Mai 2014



Im März hat Adele Socke (Arrax vom Daunchen) besucht und er erstattete ihr zwei Tage später einen Gegenbesuch.

Die beiden haben sehr viel miteinander gespielt und das Söckchen hat unermüdlich um Adle geworben und wurde zu guter Letzt von ihr erhört.

Diese Treffen blieben nicht ohne Folgen, denn 9 Wochen später schenkte Adele 9 Welpen das Leben;O)  

Dieser Wurf hatte zwei Mütter, denn Oma Jule ließ es sich nicht nehmen die Welpen mit zu versorgen. Sie durfte sogar schon während der Geburt mithelfen und die Lütten trocken schlecken und die Nabelschnur durchbeissen. Es war einfach unglaublich, mit anzusehen, wie die beiden einander vertrauen und sich gemeinsam um die Kleinen kümmerten. So waren sie alle bestens versorgt und wuchsen mit zwei liebevollen Müttern auf;O)

©Britta Bessey 2015