1. Sichtung des F-Wurfes
am 10. Oktober 2015

Am 10.Oktober 2015, kamen alle neun Junghunde des F-Wurfes von den Rotenbeker Vierpfötern mit ihren Zweibeinern nach Lütjensee, um an der 1. Sichtung teilzunehmen. Herr Krüger, ein  Zuchtrichter vom Internationalen Hundeverband, prüfte die nun 17 Monate alten Hunde auf dem Tisch und in der Bewegung mit viel Feingefühl und Sachverstand.

Es war für mich als Züchterin sehr schön, den ganzen Wurf mit seinen Familien an diesem Tag wieder zu sehen. Der F- Wurf hat sich prächtig entwickelt und alle Besitzer sind mit ihren Hunden glücklich, so soll es sein!

©Britta Bessey 2015