Die beiden Bellas, Lotti und Mama Fina


©Britta Bessey 2015